Firmenprofil

Seit mehr als 30 Jahren im Bereich der industriellen Automatisierung tätig, hat SENECA eine führende Position im italienischen Markt der elektronischen Geräte eingenommen und macht aus der Innovation, der Zuverlässigkeit und der qualitativ hochwertigen Unterstützung ihre Stärke. Die Produktlinien, die vollständig in den Werken von SENECA geplant und hergestellt werden, sind gegenüber der am weitest verbreiteten technologischen Standards kompatibel und offen.

SENECA beabsichtigt, ihr exzellentes Angebot durch eine breite Produktpalette zu bestätigen und zu erweitern. Dank der Synergie von zwei Geschäftseinheiten (Schnittstellen für die Automatisierung, Industrieanlagen & Dienstleistungen), die nach Qualitätskriterien organisiert wurden, bietet SENECA ein komplettes Angebot an Automatisierunglösungen: von der einzelnen Komponente bis zur schlüsselfertigen Anlage für jeden Bedarf.

Allgemeine Informationen

  • Gründungsjahr: 1987
  • Wachstumstrend 1999 → 2019: ~ 20%
  • Angestellte: 64 (34% Masterabschluss in Ingenieurwissenschaften)
  • Zertifizierung ISO 9001 seit 1997
  • Italienische Produktion von elektrischen und elektronischen Schnittstellen für die industrielle Automatisierung
  • Vertriebsnetz mit mehr als 70 Agenturen, Verkäufern und System Integrators
  • Mehr als 600 Artikelnummern im Katalog
  • Mehr als 100.000 jährlich verkaufte Stücke (20% auf internationalen Märkten)

Business Units

  • Schnittstellen für die Automatisierung
  • Industrieanlagen & Dienstleistungen

Qualität

  • Zertifiziertes Unternehmen nach ISO 9001 seit 1997
  • Zertifizierung der Produkte: CE, UL, UR, CSA (Nordamerika), RINA (Marine), MID
  • Die Produkte entsprechen den Vorschriften für Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit gemäß CE, IEC, EN, ATEX, MID.
  • Die wichtigsten unterstützten technologischen Standards sind: IEC 61131, ModBUS RTU / TCP, IEC 870, CanOPEN, PPP, SMTP, HTML, OPC Server

 

DOWNLOAD

Unternehmensprofil

Logo SENECA in verschiedenen Formaten